LESUNGEN (Auswahl):

2021

 

- (eigene Online-Lesung) 21. Oktober im Rahmen der Russlanddeutschen Kulturtage 2021

 

2016

 

- 9. Dezember in Düsseldorf im Rahmen des Workshops für junge Autoren, Organisation: Literaturkreis und Kulturrat der Deutschen aus Russland

  

2015

 

- 26. September in Schweinfurt im Rahmen der Fachtagung "Feder-Kuli-Tastatur 1" der LMDR

 

2014 

 

- 14. November in Berlin im Rahmen der 18. Tage der russlanddeutschen Kultur

- 27. Juni in Mainz

- 3. Mai in Oerlinghausen im Rahmen des Autorenseminars vom Literaturkreis

- 29. März in Nürnberg im Rahmen des Seminars "Bräuche und Feste als verbindendes Element zwischen der alten und der neuen Heimat" von der LMDR

 

2013

 

- 9. November in Bonn im Rahmen der Buchmesse Migration

- 27. Oktober in Schweinfurt

- 29. Juni in Augsburg im Rahmen des 31. Bundestreffens der "Landsmannschaft der Deutschen aus Russland" (LMDR)

- 15. Juni im Literaturzelt in Berlin im Rahmen der "Deutsch-Russischen Festtage"

- 27. April in Bonn, Lesung junger Autoren vom Literaturkreis

- 16. März in Oerlinghausen im Rahmen des Autorenseminars vom Literaturkreis

(eigene Lesung) 18. Januar in Sulzbach-Rosenberg, Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk

 

2012

 

- 14. Dezember in Nürnberg im Rahmen der Fachtagung vom "Kulturrat der Deutschen aus Russland"

- 5. Mai in Landshut

(eigene Lesung) 25. April im Maria-Augsten-Haus (Wohnheim für Menschen mit einer seelischen Erkrankung) in Nürnberg

 

2011

  

(eigene Lesung) 20. Mai in Schwandorf, Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk

 

2010

 

- (eigene Lesung) 1. Oktober in Amberg im Rahmen der interkulturellen Woche, Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk

 

2008

 

- 15. November in Unna-Massen im Rahmen des Workshops für junge Autoren vom Literaturkreis

- 19. Oktober im Haus der Heimat in Nürnberg

- 26. April in Unna-Massen im Rahmen des Workshops für junge Autoren vom Literaturkreis

- 13. April im Haus des Deutschen Ostens in München

 

2007

 

- 12. Mai in Oerlinghausen im Rahmen des Autorenseminars vom "Literaturkreis deutscher Autoren aus Russland e. V."